Pamela Heinzmann

Pamela ist Kinderkrankenschwester, Heilpraktikerin und Entspannungstherapeutin. In ihrer Praxis arbeitet sie schwerpunktmäßig in der Frauen- und Kinderheilkunde und in der Hormontherapie, Immunologie, Darmbehandlung sowie der Stress- und Burnout-Therapie.

An unserer Schule unterrichtet sie im Basiskurs, im Wiedereinsteiger-Intensivkurs sowie in der Prüfungsvorbereitung und ist Dozentin sowohl in der Frauen- als auch in der Kinderheilkunde-Ausbildung.

Ihr Leitsatz: „Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen und die Seele nicht ohne den Körper.“

Pamela ist Heilpraktikerin geworden, weil sie in der Schulmedizin an ihre Grenzen gekommen ist und die Ursachen von Krankheiten herausfinden möchte, anstatt nur die Symptome zu behandeln. Es ist ihr dabei besonders wichtig, die Naturheilkunde mit der Schulmedizin zu verbinden. An ihrem Beruf liebt sie die Begegnungen mit vielen verschiedenen Menschen  und die Möglichkeit, sie auf ihrem (Krankheits-)Weg begleiten und ihnen helfen zu dürfen.

Weitere Infos zu Pamela findest du auf ihrer Website und bei Facebook.