Gesundheitsberater

Ausbildung zum Gesundheitsberater

Das Klientel eines Gesundheitsberaters sind Menschen, die ihre Gesundheit bewahren, Risikofaktoren vermeiden, und Krankheiten vorbeugen möchten. Gesundheitsberater informieren rund um das Thema gesunde Lebensführung und erarbeiten individuelle Ernährungs- oder Bewegungsstrategien. Eine Weiterbildung qualifiziert Dich für diesen Beruf und eröffnet Dir vielfältige Einsatzgebiete in der Gesundheitsbranche (Kliniken, Naturheilpraxen, Gesundheits-und Familienbildungszentren etc.). Gesundheitsberater erwerben keine Heilerlaubnis, daher therapieren sie nicht, sie beraten ihre Klienten.

Inhalt der Ausbildung zum Gesundheitsberater

Grundkenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie

Grundlagen Gesundheitslehre, Verdauung+Diabetes, Lunge, Herz, Bewegungsapparat, Neuro, Psyche, Kindesentwicklung, Schwangerschaft (40 UE mit 3 Schulstunden)

Kommunikationstraining (90€ nicht im Monatspreis enthalten, aber zu empfehlen!)

• 09.07. 19.30-21.30 Uhr „Klientenzentrierte Gesprächsführung“ Carl Rogers
• 13.08. 19.30-21.30 Uhr „4 Seiten einer Nachricht“+ „inneres Team“ Schulz von Thun
• 03.09. 19.30-21.30 Uhr „Themenzentrierte Interaktion“ Ruth Cohn 9.7.18 19.30-21.30 Uhr

(einen Termin verpasst? Kein Problem…es gibt eine Aufzeichnung oder Du holst den Termin später nach.)

mindestens 2 von 5 Fortbildungsblöcken zur Auswahl

  • Entspannungscoach Frühling 2019 + 4 Webinare: donnerstags Februar /März+Seminar 6.+7.April 390€
    kommt wieder in 2020
  •  Breuß Massage 95€ (8.9.19 12-17 Uhr regulär 90€ )
  • Hypnoseausbildung 2 Blöcke (Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung) 22.+23.Juni regulär 390€ (Anzahlung 100€ im Mai)
    2. Wochenende 7.+8. September 390€ regulär)
  •  Stabilisierungs- und Behandlungstechniken in der Traumatherapie  2 Wochenenden: 21.+22.9.sowie 19.+20.10.19
  • Ernährungslehre + Einführung in die Orthomolekularbiologie (Frühling 2020)
  • Test für das Zertifikat Gesundheitsberater

Du möchtest alles komplett buchen und einen Preisvorteil haben?

Montagsbetrag 12 x 190€ =2280€ oder Einmahlzahlung: 2100 Euro bei Buchung der kompletten Fortbildung. Weitere Fragen klären wir gern in einem persönlichen Gespräch und schicken Ihnen gerne Lehrpläne zu.