Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung (Stand 28.03.2018)

 

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Internetpräsenz. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten mich an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze. Die in dieser Erklärung verwendeten Begrifflichkeiten sind geschlechtsneutral zu verstehen und umfassen jeweils die weibliche und männliche Form.

 

  1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

 

1.1. In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich, Heilpraktiker Diane Ellinghaus, Löwenburgweg 13, 53343 Wachtberg, Diane.Ellinghaus@web.de Alle Angaben über mich finden Sie in meinem Impressum.

 

1.3. Für eine Kontaktaufnahme können Sie mir eine E-Mail zusenden oder das auf meiner Website bereitgestellte Kontaktformular nutzen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Sofern Sie dies wünschen, können Sie hierzu eine E-Mailadresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn Sie mir eine E-Mail schreiben oder eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen, speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

1.4. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist hier nicht möglich.

 

1.5. Für einzelne Funktionen meiner Website benötige ich die Mitwirkung von externen Dienstleistern. Über die jeweiligen Vorgänge informiere ich Sie unter Punkt 6. dieser Erklärung.

 

  1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website

 2.1. Wenn Sie meine Internetpräsenz informatorisch nutzen – also lediglich betrachten -, erhebe ich bei deren Aufruf diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an den Server meiner Website übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 – IP-Adresse des anfragenden Rechners,

– Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs,

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

– jeweils übertragene Datenmenge,

– Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

– verwendeter Browser,

– Betriebssystem Ihres Rechners und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers,

– Sprache und Version der Browsersoftware.

 

2.2. Die genannten Daten verarbeite ich, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Insbesondere um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine komfortable Nutzung meiner Website sicherzustellen sowie für eine Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.

 

2.3. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

 

  1. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

 

Ich übermittele Ihre persönlichen Daten an Dritte ausschließlich zu folgenden Zwecken:

 3.1. – nach Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO,

3.2. – die Weitergabe ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und es besteht kein Grund zur Annahme, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

3.3. – falls für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

3.4. – sofern dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

  1. Ihre Rechte

 Sie haben gegenüber mir Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hierbei handelt es sich um das:

 4.1. – Recht auf Auskunft: gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

4.2. – Recht auf Berichtigung: gemäß Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.3. – Recht auf Löschung: gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.4. – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

4.5. – Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mir widerrufen.

4.6. – Recht auf Datenübertragbarkeit: gemäß Art. 20 DSGVO können Sie verlangen, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

4.7. – Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

 

  1. Cookies

 5.1. Neben den in Punkt 2. genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung meiner Website sogenannte Cookies auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden; durch Cookies erhält die Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen. Cookies dienen dazu, mein Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Ich erhalte durch Cookies nicht unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

 

5.2. Meine Website nutzt ausschließlich Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der Sitzung zuordnen lassen. Durch Session-Cookies kann erkannt werden, dass Sie einzelne Seiten meiner Website bereits besucht haben. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie meine Seite verlassen oder Ihren Browser schließen. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers zudem jederzeit löschen.

 

5.3. Sie können meine Webseite auch ohne Cookies besuchen. Sie müssen hierzu Ihre Browser-Einstellung so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies unterbleibt. In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen meiner Website nutzen.

 

5.4. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

5.5. Über Cookies, die durch eingebundene Dienste (z.B. YouTube) gesetzt werden, informiere ich Sie unter Punkt 6 dieser Erklärung.

 

  1. Weitere Funktionen und Angebote meiner Website / Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter (Plug-in-Anbieter)

 Neben der rein informatorischen (betrachtenden) Nutzung meiner Website biete ich verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse aktiv nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben; diese werden verwendet, um die jeweilige Leistung zu erbringen.

 

6.1. Einbindung von YouTube-Videos (ein Dienst der Google Inc.)

 

6.1.1. Ich habe YouTube-Videos in mein Online-Angebot eingebunden. Die auf YouTube.com gespeicherten Videos können direkt von meiner Website aus abgespielt werden. Dieser Dienst benutzt Cookies, um Informationen über die Besucher der Internetseite zu erfassen. Die Cookies werden bereits beim Aufruf der Seite im Browser des Users abgelegt. Es erfolgt eine Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Hierzu müssen Sie in den Einstellungen Ihres Browsers „keine Cookies akzeptieren“ bzw. eine entsprechende Formulierung auswählen. In diesem Fall können Sie das jeweilige Video eventuell nicht abspielen.

 

6.1.2. Alle Videos sind von mir im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden. Bei einer Aktivierung dieses Modus werden Informationen nur dann gespeichert, wenn das eingebundene Video von Ihnen durch aktives Anklicken abgespielt wird. Wenn Sie die Videos abspielen, werden weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst. Es werden die in Punkt 2. genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung habe ich keinen Einfluss.

 

6.1.3. Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite meiner Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt auch dann, wenn Sie kein YouTube / Google-Benutzerkonto haben oder dort nicht eingeloggt sind.

Wenn Sie in Ihrem Google- bzw. YouTube-Konto angemeldet sind, werden Ihre Daten Ihrem Google-Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Wiedergabe des Videos aus Ihrem Konto ausloggen.

 

6.1.4. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, statistischen Auswertung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf meiner Website zu informieren.

 

6.1.5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Um dieses auszuüben, wenden Sie sich an YouTube.

 

6.1.6. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

6.2. Einbindung von Google Maps

 

6.2.1. Ich nutze auf meiner Website Google Maps. Dies ermöglicht es mir, Ihnen interaktive Landkarten direkt auf meiner Website anzuzeigen; Sie können die Karten-Funktionen von Google Maps hierdurch komfortabel nutzen. Bei der Nutzung werden von Google Daten über Ihre Nutzung der Kartenfunktionen erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

6.2.2. Durch den Besuch auf meiner Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite meiner Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 2. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt sowohl dann, wenn Sie in einem Google-Nutzerkonto eingeloggt sind, als auch dann, wenn kein Nutzerkonto besteht oder Sie dort abgemeldet sind.

 

6.2.3.Wenn Sie bei einem Google-Konto eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt diesem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor der Nutzung aus Ihrem Google-Konto ausloggen.

 

6.2.4. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung, zu statistischen Zwecken und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf meiner Website zu informieren.

 

6.2.5. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu; zu dessen Ausübung wenden Sie sich an Google.

 

6.2.6. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen dieses Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

 

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

6.3. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf IhremComputer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6.4.Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

6.6. Online-Anmeldung zu Kursangeboten

 

Auf unserer Webseite können Sie sich online anmelden, indem Sie Ihre Kontaktdaten eingeben und sich für spezifische Kurse anmelden. Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), gespeichert und verarbeitet. Selbstverständlich werden Ihre Angaben zur Kursanmeldung streng vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Kursabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Unterlagen erhält die Kursorganisationsabteilung, die diese dann mit den Fachdozenten der Kurse, für welche Sie sich angemeldet haben, gemeinsam genutzt werden.

Newsletter, Versand von Kursinformationsmaterial wie z.B. Flyer und Programmhefte

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren und bekommen das Kursinformationsmaterial postalisch zugesandt, mit dem wir Sie anlassbezogen über Ausbildungen, Rechtsneuigkeiten, naturheilkundliche Fakten informieren.

 

6.5.Für die Anmeldung zu unserem Newsletter/Kursinformationsmaterial verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand unseres Newsletters/Kursinformationsmaterials wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggfs. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung unseres Newsletters/Kursinformationsmaterials ist die E-Mail-Adresse sowie der Vor- und Zuname.

Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Zunamen zum Zweck der Zusendung des Newsletters/Kursinformationsmaterials und zur Verarbeitung Ihrer Kursanmeldungen. Auch diese Daten werden bei Widerrufer-Abonnements vollständig gelöscht. Bei Besuch von Ausbildungen werden die Daten zum Zweck von Nachweisen gegenüber Behörden 10 Jahre aufbewahrt.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters/Kursinformationsmaterials können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter/Kursinformationsmaterial abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Link, per E-Mail an oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten statistisch auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertung verknüpfen wir die oben genannten Serverdaten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen.

Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie uns per E-Mail oder über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

 

6.7.Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

6.8.Bildungsprämie

Die Heilpraktikerschule-Ellinghaus verarbeitet Ihre Daten bei Inanspruchnahme von Fördermitteln des ESF, „Bildungsprämie“ elektronisch und übermittelt für die Abwicklung notwendige Daten an das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Referat 316 “Weiterbildung; Arbeitsmarkt; ESF”, Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Telefon: 0228 9957-0, E-Mail: information@bmbf.bund.de. Die Inanspruchnahme von Fördermitteln setzt diese Übermittlung von Daten voraus.

 

6.9.Externe Dienstleister, wie z.B. Buchhalter, Steuerberater, Webinaranbieter, Buchungsplattformen und Hosting-Dienste, haben eine Verschwiegenheits-Verpflichtungserklärung mit der Heilpraktikerschule-Ellinghaus abgeschlossen, in der sie sich zum Datenschutz nach DS-GVO verpflichten.

 

Die Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten nach DS-GVO

Mit der nachstehenden Einwilligung erkläre ich mein Einverständnis, dass mich die Heilpraktikerschule-Ellinghaus per E-Mail oder telefonisch anlassbezogen über Fachinformationen zum Heilpraktiker-Recht und zum Überprüfungsverfahren, Kurs-Organisationsinformationen, Antworten auf meine Anfragen und saisonale Grüße zusenden darf.

Weiterhin erkläre ich mich damit einverstanden, dass mein Vor- und Zuname, Anschrift, Geburtsdatum in Verbindung mit meiner E-Mail-Adresse durch die Heilpraktikerschule-Ellinghaus erhoben, gespeichert und verwendet werden, um meine Kursteilnahme und sämtliche Kommunikation gewährleisten zu können.

 

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

8.1. Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeite, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. In diesem Fall teilen Sie mir bitte die Gründe – die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben – mit, aufgrund derer ich Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten soll. Nach Prüfung Ihres Widerspruchs stelle ich entweder die Datenverarbeitung ein, passe diese an oder führe die Verarbeitung fort. In zuletzt genannten Fall lege ich Ihnen meine zwingenden schutzwürdigen Gründe dar.

 

8.2. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und/oder Datenanalyse können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ihr diesbezügliches Widerspruchsrecht setze ich um; die Angabe von Gründen ist hierzu nicht erforderlich.

 

8.3. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

8.4. Zur Ausübung Ihres Widerrufs- oder Widerspruchsrecht richten Sie eine E-Mail an folgende Adresse: info@heilpraktikerschule-ellinghaus.de

Über Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie mich auch unter folgenden Kontaktdaten informieren:

 

HP Diane Ellinghaus

Löwenburgweg 13

53343 Wachtberg.

 

  1. Verschlüsselung


Zur Sicherung Ihrer Daten verwende ich auf meiner Internetpräsenz eine SSL-Verschlüsselung.

Zertifikate zur Verwendung der SSL-Verschlüsselung werden von mir regelmäßig erneuert. Ob eine Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel-/Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers.

 

  1. Weitere Fragen

 

Konnte meine Datenschutzerklärung eine Ihrer Fragen nicht beantworten? Wünschen Sie zu einem Punkt weitere Informationen? Dann lassen Sie mich dies wissen. Ich gebe Ihnen jederzeit gern weitere Auskunft. Für alle Anfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

 

info@heilpraktikerschule-ellinghaus.de