Heilpraktikerausbildungen

Wir sind zertifiziert vom Berufsverband Freie Heilpraktiker e.V.und verpflichten uns u.a. zu folgenden Grundprinzipien:
Aktuelles Wissen vermitteln, Praxisbezüge herstellen, Verantwortung übernehmen, Sorgfalt in der Erstellung der Lehrmaterialien, Achtsamkeit, Empathie und Wertschätzung leben und lehren, Nachhaltigkeit beachten.

Wir bieten die folgenden Kurse für den Heilpraktiker per Webinar an:

Wissen – Wir informieren uns ständig über aktuelle wissenschaftliche und komplementäre Erkenntnisse, dass unsere Dozenten diese vermitteln und verpflichten uns zur Kontrolle des Lehrerfolgs der Teilnehmer unserer Bildungsangebote.

Erfahrung – Wir schätzen die Traditionen der Erfahrungsheilkunde, achten auf einen Praxisbezug der Lehrinhalte, die didaktische Aufbereitung des Lehrstoffs und eine ausreichende Erfahrung der Dozenten in ihrem Unterrichtsgebiet.

Verantwortung – Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir übernehmen, wenn wir Heilpraktiker und andere Therapeuten ausbilden, die in der Ausübung ihrer Berufe dem Wohle ihrer Patienten verpflichtet sind.

Sorgfalt – Wir entwickeln unsere Lehrkonzepte und Skripte sorgfältig und achten darauf, dass die Teilnehmer an unseren Bildungsangeboten präsent sind und die Inhalte lernen.

Achtsamkeit – Wir sind engagiert und konzentriert in unserem Tun und helfen unseren Schülern Achtsamkeit zu entwicklen, die für eine verantwortungsvolle therapeutische Tätigkeit unerlässlich ist.
Mitgefühl – Mitgefühl ist mehr als Empathie, denn sie enthält das Ziel, den anderen im Positiven zu unterstützen und helfend und beratend auf seinem Weg zu begleiten.

Wertschätzung – Unsere Tätigkeit und die unserer Schüler bedarf einer hohen Ethik, die sich in der Wertschätzung jedes Menschen und seiner individuellen Lebenssituationen ausdrückt.