Bioresonanz Ausbildung

Aktivierung der Selbstheilung durch Energieschwingungen

Die Bioresonanztherapie zielt auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers ab. Sie legt zugrunde, dass sämtliche Prozesse des Körpers durch elektromagnetische Schwingungen gesteuert werden. Ist die Balance hier gestört, treten Krankheiten oder Beschwerden auf. Mithilfe eines Bioresonanzgerätes können negative Schwingungen aufgespürt und neutralisiert bzw. in positive Schwingungen umgewandelt werden. Auf diese Weise können zahlreiche Beschwerden nachhaltig gelindert bzw. völlig geheilt werden.

Die Leistungsfähigkeit dieser Methode, die von Paul Schmidt entwickelt wurde, konnte in mehreren Studien nachgewiesen werden. So ließ sich beispielsweise die Zellaktivität unter dem Einfluss der Bioresonanz in einer Studie des Fraunhofer Instituts um bis zu 45 Prozent steigern.

Durch die non-invasive Diagnostik und Therapie ist die Bioresonanz eine sehr beliebte Methode in der Komplementärmedizin.

Bioresonanztherapie erlernen

In unserer Bioresonanz Ausbildung lernst Du, wie die Bioresonanz genau funktioniert, welche Diagnosemöglichkeiten es gibt und welche Krankheiten auf welche Weise behandelt werden können. Dabei üben wir natürlich ausführlich mit dem Bioresonanzgerät.

Wir arbeiten mit Geräten der Firma Rayonex. Heilpraktiker erhalten für vier Wochen kostenlos ein Leihgerät, Heilpraktikeranwärter der Heilpraktikerschule Ellinghaus sogar für bis zu sechs Monate. Die Schulung hierfür erfolgt am zweiten Tag der Ausbildung.

Die Ausbildung geht über zwei Tage und findet in den Räumen unserer Heilpraktikerschule in Meckenheim statt.

Kosten: regulär 195 Euro, für Schüler unserer Schule 125 Euro

Die nächste Ausbildung findet am 14. und 15. November 2020 statt.

Weitere Infos & Anmeldung

Dozentinnen

HP Bianca Arens ist in eigener Praxis tätig und arbeitet schwerpunktmäßig mit den Therapieformen Bioresonanz, Hypnose sowie Schmerztherapie.

HP Diane Ellinghaus leitet die Heilpraktikerschule Ellinghaus und führt daneben eine eigene Praxis mit dem Schwerpunkt Frauenheilkunde und nutzt hier vor allem die Therapiemethoden der Bioresonanz, Homöopathie und Phytotherapie.