Phytotherapie Ausbildung

Entdecke die Apotheke unter Deinen Füßen!

Die Pflanzenheilkunde ist ein wichtiger Grundpfeiler der alternativen Medizin und in allen Kulturen der Welt beheimatet. Pflanzen gelten als die ältesten Heilmittel schlechthin und dienen Ärzten und Heilern bereits seit Urzeiten als Grundlage für ihre Medizin.

Die europäischen Pflanzen, die wir in unserer Phytotherapieausbildung im Fokus haben, bieten eine große Vielfalt an Therapiemöglichkeiten. Dabei ist es erstaunlich, wieviele medizinisch hochwirksame Pflanzen tatsächlich direkt vor unserer Haustür wachsen, meist völlig unbemerkt.

Ausgesuchte Kräuterhäuser, mit denen wir kooperieren, garantieren kurze Lieferwege und qualitativ hochwertige Bioqualitäten. So können unsere Schüler ihren Patienten Rezepte für ausgewählte Kräutermischungen oder Nahrungsergänzungsmittel in therapeutisch relevanten Konzentrationen ausstellen und damit die exakt auf den jeweiligen Patienten zugeschnittene Darreichungsform auswählen.

Unsere Pflanzenheilkunde Ausbildung ist modular in 9 Themenbereiche untergliedert, die auch einzeln gebucht werden können. Sie wird in einem rollierenden System angeboten, sodass Du auch zwischendurch einsteigen oder pausieren und einzelne Module nachholen kannst.

Inhalte der Phytotherapie Ausbildung

  • Notfälle, Reisemedizin und Kindermedizin
  • Grundsystem (Matrix), ableitende Harnwege
  • Verdauungstrakt: Mund, Magen, Darm, Pankreas
  • Verdauungstrakt: Leber und Galle
  • Hormonsystem
  • Haut, Nervensystem
  • Blutkreislauf
  • Skelett, Gelenke, rheumatischer Formenkreis
  • Pflanzen für den Organkreis Atmungsorgane und Immunsystem

Zu jedem Modul erhältst Du ein Skript und eine Aufzeichnung des Unterrichtes, die für die Zeit der Fortbildung abrufbar sind.

Nach der Teilnahme an allen 9 Modulen kannst Du zum Erlangen des Zertifikates „Phytotherapeut“ eine Prüfung ablegen.

Kosten: 95 Euro monatlich oder als Einmalzahlung 800 Euro

Zielgruppe: Heilpraktikeranwärter, Heilpraktiker, Gesundheitspraktiker sowie interessierte Laien

Die nächste Ausbildung startet am 3. September 2020 und dauert regulär 12 Monate.

Dozent

HP Jens Albrecht ist Vater von 2 Söhnen und arbeitet seit 2009 in eigener Praxis, zunächst in Bernau bei Berlin, dann in Bonn. Als studierter Diplom-Ingenieur in Landschaftsnutzung und Naturschutz mit dem Schwerpunkt Umweltbildung absolvierte er die dreijährige Heilpraktiker Ausbildung am Institut für Phytotherapie in Berlin mit dem Schwerpunkt Pflanzenheilkunde in Kombinaiton mit Augendiagnose bei Klaus Krämer. Praktische Erfahrung sammelte er u.a. in einem Kräuterhaus in Bolivien. Derzeit lebt und arbeitet Jens auf Laos.